Springe zum Inhalt →

Day 5 @ TunBasel / Alita Battleangel

Head, shoulders, knees and toes
Bereits die Hälfte der TunBasel ist ohne schwerere Folgeschäden überstanden worden.
knees and toes
3 der Ozobots wurden geklaut, der Nao ist mehrfach beim Tanzen umgefallen und die Alphas rennen frisch und fröhlich gegen Holzlatten.
Head, shoulders, knees and toes
Also nicht ganz unbeschadet wie ihr vielleicht merkt. Dieses absolut bescheuerte Kinderlied hat sich ziemlich tief in mein Gehirn eingebohrt und singt da frisch und fröhlich vor sich hin
knees and toes
BITTE LASS ES AUFHÖREN – du bist zwar den ganzen Tag beschäftigt aber ich hier oben darf den Scheiss den ganzen Tag ertragen, wenn wir noch einmal nachts aufwachen und das erste was ich höre 
dieses verfickte Kinderlie
Head, shoulders, knees and toes
whaaaaaaaaaa
.
.
.
knees and toes


Zur Erklärung, warum mein Gehirn gerade so sehr vor sich hin leidet. Unser Nao hat ganze 11 Tänze mit Musik vorprogrammiert, es gibt keinen Appstore wo wir neue laden könnten, jeder dieser Tänze geht ca 60 Sekunden und wir sind 9h am Tag an diesem Stand.

(9*60)/11 = 49.1

Also wenn der Nao im Dauerbetrieb ist höre ich jedes Lied am Tag ca 50 mal.

Da wir jedoch nicht alle Lieder gleich oft spielen, und das Lied dessen Name nicht mehr genannt werden darf –danke– eins dieser Lieder ist welches den Nao nicht unnötig viel bewegen so dass er umfallen könnte und er nicht im Dauerbetrieb ist, habe ich dieses Lied in den letzten Tagen sicher ca nur 150 mal gehört.

-nur-

Naja sind nur noch 5 Tage, wir schaffen das schon.


-leck mich-


HEAD SHOULDERS KNEES AND TOES, KNEES AND TOES

I´m out.

Aber als Highlight dieser Woche war definitiv, dass ich von Warner Brothers Switzerland an die Premiere von Alita Battle Angle eingeladen wurde, und trotz den miserablen Bewertungen auf Rottentomatoes fand ich den Film genial. Da ich hier jetzt nicht spoilern will verrate ich auch gar nicht viel mehr. Meines Erachtens ist dieser Film ein absolutes muss für jeden der sich für Cyborgtech, Prothesen und ähnlichen Dingen interessieret. Da ich nicht alles an dem Film ganz so toll fand, aber das grosse und ganze für mich stimmig war geben wir dem Film eine
8.5 / 10
Bin gespannt was ihr findet, lasst es mich wissen, sobald ihr ihn gesehen habt.


Ich mache mich jetzt mal auf den Weg an die Messe, irgendjemand muss ja auf den Playbutton des Naos drücken, sonst spielt ja keiner Kinderlieder für die armen Besucher.

Melde mich vermutlich Freitags wieder

Bis dann

M





knees and toes

Veröffentlicht in Uncategorized

2 Kommentare

  1. Danke für die Empfehlung.
    Ich habe mir den Trailer angeschaut, und habe jetzt richtig Lust auf den Film.

    Ohne deinen Kommentar hätte ich den Film nicht beachtet.

Schreibe einen Kommentar zu Patrick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.