Springe zum Inhalt →

Everything is a remix.

Wenn alte Männer Dinge entscheiden dürfen welche sie nicht verstehen, welche technisch nicht möglich sind führt dies dazu dass genau das passiert, was nun gestern passiert ist.

Sowohl Artikel 11 – als auch Artikel 13 wurden vom EU-Parlament angenommen.

Artikel 13 bestimmt einen Uploadfilter welcher Urheberrechtlich geschützten Content direkt beim Upload rausfiltern soll.

Dies klingt nach einer wunderbaren und guten Idee wenn man

a) 1712 geboren wurde.
b) Die Gehirnzellen Anzahl sich im 2 Stelligen Bereich befindet.
c) Man ganz viel Geld für Lobbyarbeit bekommt.

Abgesehen davon, das ein Uploadfilter den Unterschied zwischen Parodien und Memes und einem wirklichem Copyrightverstoss nicht erkennen kann, wird es auch nicht möglich sein weiterhin zu streamen. Uploadfilter werden definitiv nicht in der Lage sein live Daten auf Copyright Verstösse zu prüfen – und da ein Uploadfilter ja schliesslich gesetzlich Pflicht ist – zerstören damit alte Männer in Anzügen eine der grössten Unterhaltungsindustrien unserer Zeit.

-Kapitalismus und Demokratie sind in einer dummen Gesellschaft die zwei grössten Übel-

Wie recht du doch hast.

-Ich will ja nicht sagen, dass früher alles besser war aber wenn Regierungen früher sich nur selbst bereichert und das Volk ignoriert haben kam es wenigstens zu Aufständen und Veränderung.-

Worauf möchtest du raus?

-nehmen wir doch zum Beispiel Frankreich so um 1793-

Nein, wir werden die Regierenden sicherlich nicht öffentlich enthaupten.

-Ich sag ja nur-

Ich frage mich halt nur, wie man es sich als Regierung erlauben kann eine der grössten Petitionen der Welt und Europaweite Demonstrationen einfach zu ignorieren. Fühlen sie sich heute so sicher und unantastbar dass Dinge wie die französische Revolution und Bürgeraufstände als unmöglich erachtet werden?

Diese Idioten sind gewählte Volksvertreter, die das Volk mit Füssen treten. Eine Generation von Egoisten, welche einen Fick auf die Bedürfnisse der Generationen nach ihnen geben, ob es sich jetzt hierbei um das Weltklima oder das Internet handelt.

Jeder Mensch der sich einmal damit beschäftigt hat wie Wissen und neue Ideen entstehen, und wie die Entwicklung der Gesellschaft auf dem beruht sollte in den kommenden Wahlen den Arsch hoch kriegen und Menschen wählen welche sich für uns einsetzen, und nicht für ihren eigenen Kontostand.

Dies betrifft nicht nur das EU-Parlament sondern auch unsere Regierung hier in der Schweiz. Die SVP begründet ihren Verlust an % damit dass die Bevölkerung “Betrunken vom Klima” sei, und dies “wie eine Droge” wirke, und drohen gleich mit einer Initiative um dem SRG höhere Gebühren auf zu erlegen.

Also kurz und knapp – Bevölkerung dumm halten, damit sie halt an der Macht bleiben und gleichzeitig ebenfalls die 100´ 000 Demonstranten auf der Strasse, welche sich für das Klima einsetzen zu ignorieren.

Wie können solche Menschen noch aktiv gewählt werden?

-Die Demokratie wie sie ist, ist halt einfach nicht für ein solches System ausgelegt, weder für so viele Menschen, noch für den Kapitalismus im Endstadium.-

scheint so.


Um hier noch etwas zu posten, welches etwas zum denken anregt und auch für den Titel des Posts verantwortlich ist.

Eine Doku welche ich von einigen Jahren gesehen hab, und mir die Erkenntnis brachte, das ganz viel unserer Technologie nichts anderes ist als eine Umsetzung von Sci-fi Träumereien. Aber schaut selbst.


Bin jetzt mal am Kisten packen und meinen Umzug am planen.

bis nächste Woche, aus meiner neuen Wohnung

M

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.