Springe zum Inhalt →

i´m back

Da bin ich wieder. Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und seid gut ins neue Jahr gestartet. Ich bins zumindest.

Neues Jahr neues Glück, oder wie sagt man so schön?

Habe mir für dieses Jahr so einiges vorgenommen um mit euch zu teilen und zu erleben. Seid gespannt, es wird hier so einiges passieren.

Aber nun ein kurzes Recap der letzten 3 Wochen.


Das erste meiner zwei Highlights der letzten 3 Wochen war das Bobfahren und das Wochenende in St. Moritz mit meinem Vater. Ein Wochenende lang in den Bergen, etwas am kränkeln aber trotzdem den ganzen Tag unterwegs am Wetter und Landschaft geniessen.

Schau mal ich glänze

Hatte mir zwar von der Fahrt selbst etwas mehr Adrenalin erhofft, aber war trotzdem ein cooles Erlebniss mit 130 Km/h eine kleine Eisröhre runter zu sausen.

Witzig wars

Das andere Highlight fand vorgestern statt – nach fast 700 Games und 150 Stunden habe ich es endlich geschafft in Battlerite Royal die Master Division zu erreichen.

DID IT

Diejenigen unter euch die meinen Stream schauen kennen das Spiel bereits. Für die andern unter euch hier eine kurze Erklärung. BRR ist ein MOBA in welchem man einen Champion kontrolliert welcher einzigartige Fähigkeiten hat. Es unterscheidet sich von klassischen MOBAs wie League of Legends oder DOTA2 durch die momentan populäre Battleroyal mechanic. Während der viel zu langen Lobby wählt man sich 2 Fähigkeiten aus, und kauft sich Steine oder Healpots. Ein Missglücktes Genexperiment aus einem Dackel, einem Wolf und einem chinesischen Drachen dient dabei als Flugzeug zum abspringen auf die Map. Nach der Landung öffnet man Orbs welche neue Fähigkeiten und Items in verschiednen Seltenheitsstufen enthalten (normal, selten, episch, legendär) und macht sich dann daran Gegner zu töten, sein Equip zu verbessern oder sich als Fass zu verstecken und der letzte zu sein, der auf der immer kleiner werdenden Karte noch lebt.

Das ganze schaut dann etwa so aus


Zudem möchte ich euch heute den DC-Comics und Anime Fans da draussen unbedingt diesen Film empfehlen

So richtig gut

Habe ihn soeben zu ende geschaut und fand ihn wirklich gut gelungen. Für alle Batmanfans da draussen ein absolutes muss.


So, dass wars für heute. Ab morgen findet ihr hier wieder häufiger Content.

Gute Nacht, bis bald.

M

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.