Springe zum Inhalt →

Viel zu lange nichts geschrieben

Hallo Freunde der Sonne – Da bin ich wieder.

Vieles ist passiert, seit ihr das letzte Mal von mir gelesen habt.

Wollen wir ein kurzes Rewind machen?

können wir, und mit wir meinst du wohl dich?

Ja genau, überlass das ruhig mir und hör doch in dieser Zeit diese Tetris Musik

Danke Gehirn – wie immer sehr liebenswürdig von dir.

Also wo fang ich da am besten an – das letzte was ihr von mir gelesen habt ist so ca ein Jahr her – Nachdem wir in dieser abusiv Beziehung waren, knapp den Depressionen entkommen sind *mal wieder* habt ihr noch genau von unserer Kandidatur im Herbst gelesen.

Also füllen wir die Lücken in Stichworten – Beziehung beendet – für den Nationalrat Kandidiert – mit einer lockeren Tindersache wieder näher gekommen – eine neue Polybeziehung gestartet mit dieser lockeren Tindersache – Ihren anderen Freund und dessen andere Partnerinnen kennen gelernt – ebenfalls eine weitere Partnerin gedated – dies aber dann nach kurzer Zeit beendet – einen Podcast gestartet – angefangen für DNS zu streamen – Geburtstag gefeiert – meinen Zusammenzug mit der lockeren Tindersache beschlossen – eine neues Projekt gestartet – einen Investor gefunden – eine Firma gegründet – Corona.

Hab ich was vergessen?

Abgesehen davon das wir einen Valorant Beta Key bekommen haben, die Welt sich vom Links/Rechts Schema zu einem Intelligent / Dumm / Dümmer / BILLGATESDERALTEKINDERFIKTERREPTILOIDWILLUNSALLECHIPPEN¨!!!!! ¨¨Schema entwickelt hat.

Glaube nicht. Wobei aber das letztere davon eigentlich der Grund ist warum ich wieder hier bin.

Wir starten hier eine neue Serie an Blogeinträge welche Biase versucht zu erklären – sowie die Methodiken um diese zu überwinden.

Bei dem ganzen Geschwurbel da draussen wird mir schlecht. Ich musste mich trauriger weise wirklich von Freunden verabschieden. Aber der ganze Verschwörungsmist geht mir so richtig hart auf die Eier. Selbst Leute welche sich als Links bezeichnen verbreiten Verschwörungstheorien gegen das Kapital – kommen dann auf die 13 Blutlinien und die Rothschilds welche alles kontrollieren – und BOOM – wir haben Antisemitismus.

Impfgegner welche sich mit Judensternen und Hitlerbart schmücken – ich kann gar nicht so viel Kotzen wie ich möchte.

Aber da die Dummheit sich an den Fakenews und diesen ach so cleveren Theorien labt bleibt mir nichts anderes als immerhin zu versuchen ein bisschen mehr selber Denken zu verbreiten und die Biase hinter diesem Verhalten zu erklären.

Du glaubst ja wohl selber kaum, dass diese Idioten auch nur Ansatzweise clever genug sind diesen Bullshit zu verstehen oder?

Nein, nicht wirklich, liebes Gehirn, nicht wirklich.

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.