Springe zum Inhalt →

A more or less complete Guide to TFT

Dies wird ein etwas längerer Beitrag, sollte aber jedem Anfänger ermöglichen sich sehr gut in TFT einzufinden.

Für alle die das Genre bereits kennen von DAC empfehle ich diesen Link auszuchecken, hierbei handelt es sich um einen Vergleich von DAC zu TFT

Allgemeines

Bei TFT handelt es sich um die Autochess Variante von League of Legends. Dabei spielt ihr auf einem 6*7 Hexagonfeldrig grossem Schachbrett gegen 7 andere Spieler.

-Gott ist das beschissen zum erklären daher, hier die Karte-

Wobei die hellen Felder eure sind, und die Dunklen die des Gegenspielers
Sieht dann etwa so aus.

Diese Runde entscheidet quasi wie erfolgreich euer early Game sein wird. Da alle gleichzeitig starten gilt es hier direkt die richtigen Prioritäten zu setzen.

Natürlich gilt Tier 2 Champions > Tier 1 Champions

Erkenntlich sind Tier 2 Champions an dem grünen Ring, Tier 1 Champions besitzen einen grauen.

-Was Tiers sind, und welche Champions zu welchem Tier gehören findet ihr weiter unten-


Gründe einen Tier 1 Champion zu picken sind:

1. Der Tier 1 Champion hat einen Recurve Bow

2. Der Tier 2 Champion hat einen Nagatron Cloak oder eine Chain Vest

Die Items sollten wiefolgt priorisiert werden.

1. Recurve Bow

2. Spatula

3. Tear of the Goddess

4. Needlessly Large Rod

5. B.F. Sword

6. Giant’s Belt

7. Negatron Cloak

8. Chain Vest

Die ersten 3 Runden werden gegen Minions gespielt und sehen so aus

Runde 1
Runde 2
Runde 3

In diesen 3 Runden geht es darum eine gute Kombination aus Champions zu kaufen und damit danach in die Champion runden zu starten.

Sammelt man 3 Stück des gleichen Champions verwandelt sich dieser automatisch in eine bessere Version von sich selbst, er levelt quasi auf, was sich an den Sternen erkennen lässt.

Baut man nun 3 mal den selben Level 2 Champion vereinigt sich dieser zu einem sehr starken Level 3 Champion.

Sind diese 3 runden überstanden beginnt das eigentliche Spiel gegen die anderen Spieler.

Nun geht es darum Sinnvoll mit dem Geld umgehen das man erhält und die best mögliche Kombination aus Champions und Items zu bauen, zum am Schluss der letze überlebende zu sein.

Im Vergleich zu DAC finden in TFT nur dann Geisterkämpfe statt (also gegen das Board eines anderen Spielers, aber ohne dass der Spieler davon Schaden erhalten kann) wenn eine ungerade Anzahl an Spieler verbleibt.

Die Geister sind schwächer als die richtigen Spieler, da das Board keine der Classes oder Origin Buffs beachtet.

Champions sind die Einheiten welche du in diesem Spiel befehligst. Du erhältst sie beim Start im Karussell und kannst Runde für Runde welche kaufen.

Jeder Champion hat eine einzigartige Fähigkeit welche er benutzt sobald er volles Mana hat und eine 25% Chance kritisch zu treffen.

Champions besitzen 8 Grundwerte

Leben -> Höhe der HP
Angriffskraft -> Schaden pro Autoattack
Angriffstempo -> Wie häufig greift ein Champion an
Reichweite -> Wie weit kann ein Champion angreifen
Fähigkeisstärke -> Wieviel Schaden macht die Fähigkeit
Rüstung -> Wieviel Schaden durch Angriffe wird verringert
Magieresistenz -> Wieviel Schaden durch Fähigkeiten wird verringert
Mana -> Wieviel Mana muss gesammelt werden um die Fähigkeit zu benutzen

(Champions ohne Manaleiste besitzen eine Passive Fähigkeit die permanent aktiv ist)

Zusätzlich zu den Grundwerten besitzen Champions noch folgende Eigenschaften

Origins
Classes
Tiers

Mit den Origins und Classes lassen sich durch Kombinationen Boni für einzelne Charaktere oder gar die ganze Gruppe Sammeln.

Die Tiers beschreiben das Level und die Kosten des Champions und dessen Seltenheit / Dropchance, doch dazu später mehr.

In TFT gibt es folgende 13 Origins.

Demon

Dragon

Exile

Glacial

Imperial

Ninja

nobel

Phantom

Pirate

Robot

Void

Wild

Yordle

Neben den 13 Origins gibt es noch 10 Classes denen ein Champion angehören kann. Diese wären.

Assassin

Blademaster

Brawler

Elementalist

Guardian

Gunslinger

Knight

Ranger

Shapeshifter

Sorcerer

Tier 1 – 1 Gold

Tier 2 – 2 Gold

Tier 3 – 3 Gold

Tier 4 – 4 Gold

Tier 5 -5 Gold

Ein sehr essenzieller Punkt des Spiels ist das Managment von Erfahrungspunkten und dem Gold das man erhält.

Man erhält für die erste Runde 1 Gold. Für die zweite 2 Gold etc. bis zu Runde 5 welche 5 Gold gibt.

Danach erhält man pro Runde:

+5 Gold
+(0-5) Gold pro 10 Gold auf der Bank
+1/2/3 Gold für einen loss bzw win streak
+(1) Gold falls PVP Runde die man gewinnt.

XP erhält man pro Runde 2 oder man kann sich für 4 Gold 4 XP kaufen


Origins

Mit mehreren Dämonen im Team haben diese eine Chance, sämtliches Mana eines Gegners zu verbrennen und entsprechenden Schaden zu verursachen.

Je mehr Dämonen du hast, desto höher ist die Chance.

Riot
  • 2: 40% chance on hit to Mana Burn
  • 4: 60% chance on hit to Mana Burn
  • 6: 80% chance on hit to Mana Burn

Mit beiden Drachen im Team sind sie immun gegen Fähigkeitsschaden.

Riot

Ja, absolut keinen Schaden von Fähigkeiten, 0

Wenn ein Exile zu Kampfbeginn keine angrenzenden Verbündeten hat, erhält er einen Schild.

Riot

Das Schild entspricht 100% der Leben

-Hauptsache Solo – jeder Yasuo immer.

Mit mehreren Eiswesen im Team haben ihre Angriffe eine Chance, ihr Ziel zu betäuben.

Je mehr Eiswesen du hast, desto höher ist die Chance.

Riot
  • 2: 25% chance to stund for 2s
  • 4: 35% chance to stund for 2s
  • 6: 45% chance to stund for 2s
– 6 Glacials -> nichts geht mehr-

Mit mehreren Imperialen im Team verursacht irgendeiner von ihnen doppelten Schaden.

Befinden sich alle Imperiale im Team, verursacht jeder von ihnen doppelten Schaden.

Riot
  • 2: 1 zufälliger Imperial
  • 4: Alle Imperials
-um einen Freund zu Zitieren-

Mit genau einem Ninja im Team erhält er Angriffsschaden.

Befinden sich alle Ninja im Team, erhält jeder von ihnen noch mehr Angriffsschaden.

Riot
  • 1: 1 Ninja: Ninja erhält +40% Angriffsschaden
  • 4: 4 Ninjas: Alle Ninjas erhalten +60% Angriffsschaden

Ninjas in Gruppen kleiner als 4 sind behindert

Mit mehreren Noblen im Team erhält ein zufälliger Champion Rüstung und Heilung bei Treffern.

Befinden sich alle Noblen im Team, erhält jeder Champion Rüstung und Heilung bei Treffern.

Riot
  • 100 Armor und 35 HP on hit.

Mit ausreichend Phantomen im Team wird zu Kampfbeginn ein zufälliger gegnerischer Champion verflucht und sein Leben direkt verringert.

Riot
  • 2: Verflucht einen zufälligen Gegner, um mit 100 HP zu starten

-Oh du hast ein level 3 Draven, wäre doch eine Schande wenn der mit 100 HP startet-

Mit ausreichend Piraten im Team erhältst du bei jedem Rundenende zusätzliches Gold.

Riot

-ODER AUCH NICHT-

  • Random Gold 0-4

Roboter haben zu Kampfbeginn volles Mana.

Riot

-Instant Hook und Airknock, sehr gut gegen Dravens mit Rapidfire irgendwo in einer Ecke.-

Mit ausreichend Leerenkreaturen ignoriert dein Team einen Teil der Rüstung seiner Ziele.

Riot
  • 3: Alle Angriffe ignorieren 50% der Rüstung

Mit mehreren Bestien im Team erhalten diese bei Angriffen Angriffstempo.

Mit ausreichend Bestien erhält dein gesamtes Team bei Angriffen Angriffstempo.

Riot

Angriffe erzeugen +7% Angriffstempo (stackt 5 mal)

  • 2: nur Wilds
  • 4: Alle

Mit mehreren Yordle im Team besteht die Chance, dass gegen sie gerichtete Angriffe manchmal verfehlen. Je mehr Yordle du hast, desto höher ist die Chance.

Riot

Angriffe auf Yordles haben eine Chance zu verfehlen

  • 3: 20% Chance zu verfehlen
  • 6: 50% Chance zu verfehlen

wo ist mein Teemo?!?


Classes

Mit mehreren Assassinen im Team erhalten sie erhöhten kritischen Trefferschaden. Je mehr Assassinen du hast, desto höher ist der Schaden.

Riot
  • 3: +150% Kritischer Treffer Schaden.
  • 6: +350% Kritischer Treffer Schaden.
Um meinen Freund erneut zu Zitieren

Mit mehreren Klingenmeistern im Team haben ihre Angriffe eine Chance, weitere Male zu treffen. Je mehr Klingenmeister du hast, desto höher ist die Chance.

Riot
  • 3: 35% Chance auf 1 zusätzlichen Angriff
  • 6: 35% Chance auf 2 zusätzliche Angriffe

Mit mehreren Schlägern im Team erhalten diese zusätzliches Leben. Je mehr Schläger du hast, desto höher ist der Wert.

Riot
  • 2: +300 Bonus health.
  • 4: +700 Bonus health

-Immer mitten in die Fresse rein ~ Farin Urlaub-

Mit ausreichend Elementarmagiern im Team wird zu Kampfbeginn ein Elementar beschwört, der für dich kämpft.

Riot
  • 3: Beim start wird ein Elemental herbeigerufen

-Das Elemental sieht verdächtig nach Daisy aus-

Mit beiden Bewahrern im Team wird ihnen und angrenzenden Verbündeten zu Kampfbeginn Rüstung gewährt.

Riot
  • 2: Alle Guardians und angrenzen Champions erhalten +30 Rüstung

-Nobel Buff für Arme aber für nur 2 Champion slots worth AF-

Mit mehreren Revolverhelden im Team haben ihre Angriffe eine Chance, zusätzliche Ziele zu treffen. Je mehr Revolverhelden du hast, desto höher ist die Chance.

Riot
  • 2: Greift einen zufälligen Gegner an
  • 4: Greift alle Gegner in Reichweite an

Mit mehreren Rittern im Team wehren diese eingehenden Schaden ab. Je mehr Ritter du hast, desto höher ist der abgeblockte Schaden.

Riot
  • 2: 20 damage blocked.
  • 4: 40 damage blocked.
  • 6: 80 damage blocked.

Mit mehreren Bogenschützen im Team haben diese eine Chance auf kurzzeitig erhöhtes Angriffstempo. Je mehr Bogenschützen du hast, desto höher ist die Chance.

Riot
  • 2: 25% chance.
  • 4: 65% chance.

-PEW PEW PEW , PEW PEW PEW-

Mit ausreichend Gestaltwandlern im Team erhalten sie bei der Verwandlung Leben.

Riot
  • 3: +100% max health

-Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?-

Mit mehreren Zaubermeistern im Team erhält dein Team Fähigkeitsstärke. Je mehr Zaubermeister du hast, desto höher ist die Fähigkeitsstärke.

Riot
  • 3: +35% spell damage
  • 6: +100% spell damage

-Auf einer Skala von 1 – 10 verursachen 6 Sorcerer etwa 17 Schaden, mindestens


Champions

Fähigkeit
Aatrox schlägt mit seiner Klinge zu und fügt Gegnern in einem Bereich vor ihm Schaden zu.

Fähigkeit
Ahri wirft eine Kugel geradlinig nach vorn, die dann zu ihr zurückkehrt und getroffenen Gegnern Schaden zufügt.

Fähigkeit
Akali wirft Shuriken in einen Bereich vor sich und verursacht Schaden. Diese Fähigkeit kann kritisch treffen.

Fähigkeit
Anivia kanalisiert einen mächtigen Hagelsturm, der darin befindlichen Gegnern Schaden zufügt und ihr Angriffstempo senkt.

Fähigkeit
Ashe feuert einen Pfeil ab, der den ersten getroffenen Gegner betäubt und ihm Schaden zufügt. Je weiter der Gegner entfernt ist, desto länger wird er betäubt.

Fähigkeit
Aurelion Sol lässt geradlinig einen großen Feuerball fliegen und fügt getroffenen Gegnern Schaden zu.

Fähigkeit
Blitzcrank zieht den am weitesten entfernten Gegner zu sich und schleudert ihn in die Luft.

Fähigkeit
Brand entfesselt einen springenden Feuerball, der getroffenen Gegnern Schaden zufügt.

Fähigkeit
Braum erschafft eine Barriere, die einen Prozentsatz des eingehenden Schadens abwehrt.

Fähigkeit
Cho’Gath lässt einen Bereich aufbrechen, betäubt darin befindliche Gegner und fügt ihnen Schaden zu.

Fähigkeit
Darius schwingt seine Axt, fügt nahen Gegnern Schaden zu und heilt sich basierend auf der Anzahl der getroffenen Gegner.

Fähigkeit
Draven wirft bei seinem nächsten Angriff eine wirbelnde Axt und verursacht zusätzlichen Schaden. Wenn Draven sie auffängt, bereitet er automatisch eine neue „Wirbelnde Axt“ vor. Draven kann mehrere „Wirbelnde Äxte“ gleichzeitig haben.

Fähigkeit
Elise beschwört Spinnen, verwandelt sich und erhält Lebensraub.

Fähigkeit
Evelynn fügt den drei nächstgelegenen Gegnern Schaden zu und teleportiert sich weg. Gegner mit wenig Leben erleiden zusätzlichen Schaden.

Cheatsheets

Scarras Cheatsheets sind eine grosse Hilfe für den Einstieg
Original


Items

RNG

Aktuells RNG der Champions

RNG ist aber way to strong – daher wirds nächsten Patch dann auch generft – also quasi wird pro Creep runde mindestens 1 Item gedroppt

Carousel
Combinations / Tierlist
Openers / positioning

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.